Informationen
 

Das Programm von "voice meets piano" entführt die Zuhörerinnen und Zuhörer in die glamourösen 40er und 50er Jahre. Die musikalische Richtung erinnert an grosse Namen wie Ella Fitzgerald, Nat King Cole, aber auch an Doris Day oder Marilyn Monroe.

Die Sängerin Kristina Tajsic und der Pianist Christoph Hegi lernten sich im Frühjahr 2002 kennen und entdeckten ihr gemeinsames Interesse an Jazz-Standards aus dem "Great American Songbook".

Für spezielle Anlässe wird das Duett auch mit auserlesenen Bassisten, Schlagzeugern und anderen Musikern an Saxophon, Posaune, Trompete, Gitarre, Vibraphon, etc. ergänzt.
 


Mehr Informationen finden Sie auf der "Presse"-Seite mit einer Auswahl von Zeitungsberichten.
 

 
 
Homepage > Informationen